Aktuelles
News Einzelansicht
17. September 2015

Praktische und lustige Neuheiten in unserem Haus

Suppenkelle „Nessie“

Und es gibt sie doch…- die ungeheuerlich originelle Kelle, die mit viel Augenzwinkern aus der Suppe guckt!

Nessie sieht nicht nur legendär gut aus, sie wahrt durch ihre vier Standfüßchen auch inner- wie außerhalb des Topfes stets Haltung.

Topfdeckelhalter „Lid Sid“

Lid Sid ist der wagemutigste aller Küchenhelfer: Er hängt sich kopfüber in brodelnd heiße Dämpfe um ein Überkochen der Lieblingsspeise zu

Verhindern! Und er macht dabei dank seines robusten Silikonkörpers auch im Dauergebrauch eine gute Figur.

Eitrenner „Yolk Fish“

Ungehört witzig und unglaublich praktisch: Gibt man das komplette Ei in eine Schüssel, saugt der kleine Silikonfisch mit seinem weichen Maul und manuell erzeigtem

Unterdruck ganz sanft das Eigelb ein -  um es beim Kuchen oder Omlett backen an passender Stelle wieder auszuspucken.

Ein richtig guter Fang für Gelegenheits- und Profikoch!

Yolk Fish kommt in sonnigem Goldorange und ist spülmaschinengeeignet.

Topflappen „Farfalloni“

Eine heiße Neuheit aus der unendlichen Vielfalt der Pastavariationen: Farfalloni bestehen aber nicht aus 100% Hartweizengrieß, sondern aus dauerhaft flexiblem Silikon.

Ebenfalls sind sie nicht dazu bestimmt uns satt zu machen, sondern unsere Finger vor Verbrennungen zu schützen. Dazu schmiegen sie sich sowohl um Topfdeckelknöpfe als auch Topfgriffe und klemmen sich dort griffsicher fest.

Gemüsespitzer / Schäler „Karoto“
Karoto hat sich die zarte Ästhetik von gekräuselten Bleistiftspitzerspäne abgeschaut und auf ein Format für die feine Küche übertragen: Eben ganz so wie im Kleinen lassen sich Möhren,  Zucchini oder Rettich mit ihm drehend in bunte Kringel hobeln, die als essbare Deko jedes Buffet veredeln. Unter der spitz zulaufenden Front des Karoto verbirgt sich zudem eine Sparschälerklinge – so vereinen sich zwei Nuten in einem Gerät.